Reiseverlauf & Karte

Wanderreise Rennsteigblick

Unvergessliche Wanderreise mit atemberaubendem Panoramablick

01.04.2024 - 31.10.2024

3/5

Dieses Wandererlebnis bietet euch eine Kombination aus unberührter Natur und Geschichte der authentischen Ursprünglichkeit Thüringens! Der Rennsteig, einer der renommiertesten und ältesten Höhenwege, erstreckt sich vom Mittellauf der Werra bis zum Oberlauf der Saale, entlang des Kammes des Thüringer Waldes und des angrenzenden Thüringer Schiefergebirges bis hin zum nördlichen Frankenwald. Lasst euch von der einzigartigen Thüringer Küche verwöhnen und findet Entschleunigung inmitten dieser beeindruckenden Naturkulisse.

Termine:

Saison A: 01.04.2024; 28.04.2024; 01.07.2024; 18.08.2024; 23.09.2024; 31.10.2024;

Saison B: 29.04.2024; 30.06.2024; 19.08.2024; 22.09.2024;

Paket wählbar 7 oder 10 Nächte

Preise:

Saison A (7 Nächte): 899,- pro Person im Doppelzimmer – Einzelzimmerzuschlag 190,-

Saison B (7 Nächte): 979,- pro Person im Doppelzimmer – Einzelzimmerzuschlag 190,-

Saison A (10 Nächte): 1239,- pro Person im Doppelzimmer – Einzelzimmerzuschlag 270,-

Saison B (10 Nächte): 1299,- pro Person im Doppelzimmer – Einzelzimmerzuschlag 270,-

 

Hinweis Leicht bis Mittel – die Tagesetappen betragen zwischen 13 und 25 km in hügeligem und leicht ansteigendem Gelände. Der Rennsteig-Fernwanderweg ist zum größten Teil ein Kammweg und verläuft auf 5/6 seiner Länge in einer Höhenlage von 700 – 850 Metern. Mit Ausnahme des Anstiegs beim Inselsberg und bei Masserberg sind in dieser Höhenlage keine größeren Anstiege zu überwinden. Die leichten bis mittelschwere Etappen dieser Tour sind für Wanderer mit einer normalen Grundkondition geeignet.

Route & Programm

Erwanderte Strecke:
zwischen 120 und 170 Kilometer

Selbst geleistete Höhenmeter:

250 bis 500 Höhenmeter bergauf & 250 bis 400 Höhenmeter bergab

Eure individuelle Anreise führt euch heute in die Wartburgstadt Eisenach. Die Stadt lädt zu einem entspannten Stadtspaziergang ein, bei dem ihr die Sehenswürdigkeiten der Lutherstadt Eisenach näher kennenlernen könnt.

 

Euer heutiges Ziel ist das Bergstädtchen Ruhla, das eine lange historische Tradition in der Uhrenherstellung vorweisen kann. Über malerische Wege gelangt ihr zur Hohen Sonne und weiter nach Ruhla-Ascherbrück. Ein lohnenswerter Abstecher in die beeindruckende Drachenschlucht steht auf dem Programm!

Länge: ca. 19 Km

Höhenmeter bergauf: 420 Hm

Höhenmeter bergab: 70 Hm

Am 3. Tag führt die Route von Ruhla-Ascherbrück zur Ebertswiese. Ein markanter Höhepunkt dieser Etappe ist der Große Inselsberg (916 m ü.N.), der mit einem phantastischen Ausblick über den Thüringer Wald beeindruckt. Bei guter Sicht reicht die Aussicht sogar bis zum Brocken im Harz. Kurze Anstiege werden mit dem Erreichen einer der schönsten Bergwiesen im Thüringer Wald belohnt, und am Ziel erwartet euch ein kleiner Bergsee, der zur Entspannung einlädt.

Länge: ca. 25 Km

Höhenmeter bergauf: 590 Hm

Höhenmeter bergab: 400 Hm

Am 4. Tag führt die Wanderung von der Ebertswiese zum bekannten Wintersportort Oberhof. Ihr wandert von der Neuen Ausspanne über den Kammweg durch den Thüringer Wald und erreicht schließlich den Luftkurort Oberhof, der durch die Erfolge seiner Wintersportler bekannt ist. Entspannt im Wellnessbad und entdeckt das interessante Exotarium sowie den blühenden Rennsteiggarten.

Länge: ca. 22 Km

Höhenmeter bergauf: 300 Hm

Höhenmeter bergab: 240 Hm

Die heutige Etappe führt euch vorbei am Schneekopf (978 m) über die Suhler Hütte nach Frauenwald. Auf dem Weg könnt ihr am historischen Bahnhof Rennsteig eine Rast einlegen und kurz vor Frauenwald einen Abstecher in die Geschichte des Bunkermuseums unternehmen.

Länge: ca. 18 Km

Höhenmeter bergauf: 180 Hm

Höhenmeter bergab: 220 Hm

Am heutigen Tag erreicht ihr den Mittelpunkt des Rennsteigs und habt die Möglichkeit, das Rennsteigmuseum in Neustadt am Rennsteig zu besichtigen. Euer Ziel ist der idyllische Ort Masserberg, in dessen Nähe sich die Quelle der Werra befindet.

Länge: ca. 19 Km

Höhenmeter bergauf: 190 Hm

Höhenmeter bergab: 210 Hm

 

Für heute bietet sich ein Abstecher zum Naturpark-Informationszentrum in Friedrichshöhe an. Ihr wandert ein Stück entlang des Märchenpfads und gelangt nach Neuhaus, dort, wo der Rennsteig den Namen Rennweg trägt! Die Stadtkirche und das Geißlerhaus gehören zu den Attraktionen des Ortes.

Länge: ca. 20 Km

Höhenmeter bergauf: 280 Hm

Höhenmeter bergab: 230 Hm

Heute tretet Ihr eure Heimreise an oder wenn ihr euch für die Tour mit 10 Nächte entschieden habt geht es weiter von Neuhaus.

Auf diesem Abschnitt Eure Wanderung durchquert Ihr die einstige deutsch-deutsche Grenze und folgen den Spuren Martin Luthers bis nach Steinbach am Wald. Die Route erstreckt sich über etwa 23 Kilometer mit einer Aufstiegsdifferenz von 180 Metern und einem Abstieg von 400 Metern, wobei die geschätzte Gehzeit etwa 6 Stunden beträgt.

Länge: ca. 23 Km

Höhenmeter bergauf: 180 Hm

Höhenmeter bergab: 400 Hm

Während Eurer Wanderung gelangt Ihr zu den prachtvollsten und ältesten Wappensteinen entlang des Rennsteigs, passieren Brennersgrün und erleben faszinierende Ausblicke auf den Wetzstein sowie den Naturpark Frankenwald. Die Strecke erstreckt sich über ungefähr 12 Kilometer mit einem Anstieg von 200 Metern und einem Abstieg von 110 Metern, wobei die geschätzte Gehzeit etwa 3 Stunden beträgt.

Länge: ca. 12 Km

Höhenmeter bergauf: 200 Hm

Höhenmeter bergab: 110 Hm

Auf diesem Abschnitt durch das Thüringer Schiefergebirge gelangen Sie nach Schlegel, wo Sie einen beeindruckenden 400 Jahre alten Apfelbaumstamm bewundern können. Hier endet Ihre Wanderung in der Stadt Blankenstein.

Heute tretet Ihre Eure Heimreise an.

Unsere Leistungen

  • 7 oder 10 Übernachtungen inkl. Frühstück in 3* Hotels und komfortablen Gasthöfen/Pensionen
  • Lunchpakete für die Wandertage
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Zugticket zum Wanderbeginn von Eisenach nach Hörschel
  • Transfer 1x vom Wanderweg zum Hotel und retour (Ebertswiese)
  • Zugticket zum Wanderende von Neuhaus bzw. Oberhof nach Eisenach
  • Wanderpass

 

Aufenthalt Zusatzkosten pro Tag (zahlbar vor Ort):

Nicht inkludierte Leistungen (Zahlungen vor Ort):

Bettensteuern, Kurtaxen (Tourismusabgaben), Hundelogis, Energiepauschalen sind nicht im Reisepreis enthalten und so weit fällig, vor Ort zu zahlen.

Öffentliche Parkhausplätze in Eisenach ab ca. € 70,- pro Woche, zahlbar jeweils vor Ort.

Hoteldetails

Ausstattung: alle Unterkünfte verfügen über Rezeption und Frühstücksraum

Doppelzimmer: Doppelbett, Bad/Dusche, WC

Verpflegung. Frühstück und Lunchpakete für die Wandertage

 

Ich packe meinen Rucksack & nehme mit

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Bargeld/EC-Karte/Kreditkarte
  • Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren)
  • Kleiner Tagesrucksack (mind. 20-40 Liter) + Regenhülle
  • Gute wasserfeste Wanderschuhe mit Profil
  • Haube oder festes Stirnband
  • Wollsocken (Merinowolle empfohlen)
  • 1 lange atmungsaktive Wanderhose, kurze Hose, 1 warmer Pulli oder Wärmefleece und Kopfbedeckung (*Skitour: Skijacke und Skihose) 
  • mind. 2 Funktionsshirts (kurz und lang)
  • 1 Paar dünne Handschuhe, Stirnband und/oder Haube (*Skitour: dicke Handschuhe) 
  • Sonnenschutz (Creme, Brille) 
  • Wasserflasche für mind. 1,5 Liter Flüssigkeit
  • Trekkingstöcke (falls in eurer Buchung nicht inkludiert sind)
  • Pflaster / Verbandszeug / kleine Reiseapotheke / elastische Binde
  • Blasenpflaster / pers. Medikamente / evtl. Ersatzbrille
  • Insektenschutz/ Zeckenschutz
  • Proviant für Unterwegs (Proteinriegel, Traubenzucker, o.ä)
  • Badesachen
  • Eventuell Fotoausrüstung: Akkuladegerät, evtl. Speicherkarte und Fernglas
  • Smartphone und eventuell Powerbank
  • Ziplock Tüten (u.a. für Müll)

*Ausrüstung variiert ein wenig je nach gebuchter Reise