Reiseverlauf & Karte

Alpenüberquerung Wilder Kaiser-Hohe Tauern-Pustertal

Eine Wanderreise mit ehrlichem Fußabdruck

18.05.2025 - 12.10.2025

3/5

Eine Alpenüberquerung für Bergliebhaber, die nicht nur nach Naturerlebnissen und Gipfelglück streben, sondern auch aktiv zur Nachhaltigkeit beitragen möchten. Auf dieser Wanderreise begleiten uns der imposante Wilde Kaiser, die malerischen Kitzbüheler Alpen und der majestätische Nationalpark Hohe Tauern auf dem Weg ins Pustertal in Südtirol. Dabei liegt unser Fokus nicht nur auf dem erfolgreichen Überqueren der Alpen, sondern auch auf der Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks. Unsere zertifizierten Bergwanderführer kommen aus der Region, und gemeinsam werden wir eine unvergessliche Wanderwoche abseits der Massen erleben, mit einem guten Gewissen im Gepäck.
Entdecken Sie unsere Alpenüberquerung Wilder Kaiser-Hohe Tauern-Pustertal.

Termine: 

Saison A:
18.05-31.05.2025; 05.10.-12.10.2025

Saison B:
01.06.-14.06.2025; 21.09.-04.10.2025

Saison C:
15.06.-29.06.2025; 31.08.-20.09.2025

Preise:

Saison A: € 1.199,00 pro Person im Doppelzimmer – 200,00 Einzelzimmerzuschlag

Saison B: € 1.299,00 pro Person im Doppelzimmer – 200,00 Einzelzimmerzuschlag

Saison C: € 1.379,00 pro Person im Doppelzimmer – 200,00 Einzelzimmerzuschlag

Mindestteilnehmer:         10 Personen
Max. Teilnehmer:             14 Personen

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Termin abgesagt bzw. Alternativtermine angeboten werden.
Bei schlechtem Wetter kann die Tour verschoben werden.

Route & Programm

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von komoot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Erwanderte Strecke:
ca. 80 Kilometer

Selbst geleistete Höhenmeter:

ca. 900 Höhenmeter bergauf bzw. bergab täglich

Anreise mit Zug nach Kufstein (beste Verbindungen aus Deutschland)
Übernachtung im Wanderhotel Kufstein und Kennenlernen des geprüften Wanderführers.

Beginn der Alpenüberquerung mit der Tagestour Kaisertal – Wilder Kaiser – Scheffau. Die Region wurde 2016 zum schönsten Tal Österreichs gewählt.
Übernachtung im Wanderhotel in Scheffau/Going, Abendessen mit regionalen Spezialitäten.

Heute geht es über die Kitzbüheler Alpen, abseits des Trubels rund um die Gamsstadt werden wir die schönsten Wanderrouten bis hin nach Kirchberg erwandern. Traumhafte Ausblicke auf das Kitzbüheler Horn, fantastische Hütteneinkehr zu Mittag und eine wahrlich beeindruckende Gebirgskulisse erwarten uns heute. Ein Tag wie aus dem Bilderbuch.
Übernachtung im Wanderhotel in Kirchberg/Aschau, regionales Schmankerl-Abendessen.

Die Kitzbüheler Alpen sind auch heute unser Wegbegleiter. Entlang des Naturparks erwandern wir heute die Strecke bis nach Mittersill im Salzburger Land – unser stetiger Begleiter ist der Großvenediger, ein Wahrzeichen der Alpen. Wasserfälle, beeindruckende Fauna & Flora und einsame Wanderwege werden heute unseren Körper & Geist & Seele in Einklang bringen.
Übernachtung im Wanderhotel in Mittersill, Abendessen beim Bio-Bauern incl. Schnapsverkostung.

Heute verlassen wir auch schon wieder das Salzburger Land und begeben uns weiter Richtung Osttirol – entlang dem Nationalpark Hohe Tauern. Den Großglockner im Blick und unberührte Naturlandschafen vor uns. Nachmittags stärken wir uns dann in einer Käserei und abends genießen wir ein Osttiroler Feinschmeckermenü. Weil wir es uns heute richtig verdient haben.

Heute erwandern wir uns das schönste Tal von Osttirol – das Defreggental. Sagenumworbene Gebirgszüge, einsame Wandersteige und mit viel Glück auch ein Besuch bei den Murmeltieren – das erwartet uns heute. Übernachtet wird in einem der Bergsteigerdörfer des Tales. Abendessen mit regionalen Produkten.

Der krönende Abschluss unserer Tour steht heute auf dem Programm: wir überschreiten die Grenze nach Italien und erwandern uns das Gsiesertal in Südtirol. Ja, dieser Geheimtipp erwartet und am letzten Wandertag. Das Gsiesertal gehört zu den Traumplätzen beim Pustertal und ist aber zum Glück noch von Massentourismus verschont. Nach der Wanderung verwöhnen wir uns noch mit Südtiroler Köstlichkeiten bevor wir uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Weg zurück zu unserem Hotel in Osttirol machen.

Nach einem Frühstück werden wir wieder zu unserem Ausgangspunkt Kufstein gebracht – natürlich im Sinne eines ökologischen Fussabruckes mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Unsere Leistungen

  • 7 x Übernachtungen incl. Abendessen in zertifizierten Wanderhotels
  • 6 x Tagestouren „Alpenüberquerung Kufstein-Pustertal“ mit zertifizierten Wanderguide
  • Sämtliche Transfers die für diese Tour notwendig sind werden mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt
  • Gepäckservice von Hotel zu Hotel
  • Mobilitätsgarantie
  • Holzmedaille & Urkunde als Bestätigung der Alpenüberquerung
  • Besuch einer Käserei mit Verkostung

Nicht inkludierte Leistungen (zahlbar vor Ort):

  • Ortstaxe: ca. 2,50 EUR/Tag und Ort

Hoteldetails

Wir haben für Euch jeweils ein Doppelzimmer in 3- bzw. 4-Sterne Hotels in den verschiedenen Stationen laut Route reserviert.
In den Zimmern findet Ihr jegliche Ausstattung, um Euch während Eurer Alpenüberquerung bestmöglichen Komfort zu bieten.

Ausstattung: Bad, WC, Fön, TV.
Die Hotels verfügen außerdem über eine Rezeption, ein Restaurant, Parkplätze, WLAN und in den meisten Fällen auch über eine Sauna.

 

 

Ich packe meinen Rucksack & nehme mit

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Bargeld/EC-Karte/Kreditkarte
  • Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren)
  • Kleiner Tagesrucksack (mind. 20-40 Liter) + Regenhülle
  • Gute wasserfeste Wanderschuhe mit Profil
  • Haube oder festes Stirnband
  • Wollsocken (Merinowolle empfohlen)
  • 1 lange atmungsaktive Wanderhose, kurze Hose, 1 warmer Pulli oder Wärmefleece und Kopfbedeckung (*Skitour: Skijacke und Skihose) 
  • mind. 2 Funktionsshirts (kurz und lang)
  • 1 Paar dünne Handschuhe, Stirnband und/oder Haube (*Skitour: dicke Handschuhe) 
  • Sonnenschutz (Creme, Brille) 
  • Wasserflasche für mind. 1,5 Liter Flüssigkeit
  • Trekkingstöcke (falls in eurer Buchung nicht inkludiert sind)
  • Pflaster / Verbandszeug / kleine Reiseapotheke / elastische Binde
  • Blasenpflaster / pers. Medikamente / evtl. Ersatzbrille
  • Insektenschutz/ Zeckenschutz
  • Proviant für Unterwegs (Proteinriegel, Traubenzucker, o.ä)
  • Badesachen
  • Eventuell Fotoausrüstung: Akkuladegerät, evtl. Speicherkarte und Fernglas
  • Smartphone und eventuell Powerbank
  • Ziplock Tüten (u.a. für Müll)

*Ausrüstung variiert ein wenig je nach gebuchter Reise